Archivnummer
BAS 1229

Eisenbahnbrücke


Bild-ID: 1322
Fotograf: Frank Sellke / brueckenweb.de     
Fotonutzung ?

Land:
Niederlande 
Region:
Gelderland 
Stadt:
Nijmegen 
Lage:
Centrum  
Fluss/Tal:
Waal  
Verkehrsweg:
Eisenbahn  
Brückentyp:
Fachwerkbrücke  
Material:
Stahl  
Baujahr:
1878, Neubau 1982/1983  
Spannweite:
 235.00 m
Gesamtlänge:
 - m
Breite:
 - m
Brückenfläche:
 - m
Fahrbahnhöhe:
 - m
Pfeilerhöhe:
 - m
Status:
in Betrieb 
Details:
Erste Brücke 1878-1940:
Drei Parabelträger a 129,4 m Spannweite und funf Parallelgurtfachwerk mit obenliegender Fahrbahn als Vorlandbrücken bei Lent, a 55,8 m Spannweite.

Zweite Brücke 1945-1982:
Mittlere Parabelträger nach Kriegsschaden ersetst (Foto's 1977 und 1982)

Neubau 1982-1983: Austausch:
Zuerst die Vorlandbruecken: neu aus Beton
Dann die Hauptüberspannung:
1 x 235 m; bis 2002 die groesste Spannweite fuer Eisenbahnverkehr der Niederlande.
Dann:
Austausch der letzte Parabeltraeger und Anpassungen.

In Jahren 2002-2004 wurde neben der Eisenbahn eine Brücke angehängt für Rad- und Wanderverkehr: "De Snelbinder"(= das Geäckträgerspannband fürs Rad). Die Vorlandbrücke besteht aus einfeldigen Betonbalken, eingehängt in Konsolen. Die Hauptbrücke ist eine einzelner Rohrbogen, angehängt am Parabelfachwerkträger der Eisenbahnbrücke 
Baulastträger:
 
Baulastnummer:
 

Lageplan
Breitengrad, Längengrad: 51.8525333333, 5.8569133333