Archivnummer
BAS 3644

William A. Bugge Bridge (Hood Canal Bridge)


Bild-ID: 65284
Fotograf: Robert Cortright / Bridge Ink     
Fotonutzung

Land:
USA 
Region:
Washington 
Stadt:
Kitsap 
Lage:
 
Fluss/Tal:
Hood Canal  
Verkehrsweg:
Straße, Highway  
Brückentyp:
Bewegliche Brücke, Zugbrücke, Schwimmbrücke  
Material:
 
Baujahr:
1958-1961  
Spannweite:
 182.00 m
Gesamtlänge:
 2173.00 m
Breite:
 - m
Brückenfläche:
 - m
Fahrbahnhöhe:
 - m
Pfeilerhöhe:
 - m
Status:
in Betrieb  
Details:
Am nördlichen Ende überquert die Hood Canal Bridge, die mit 1988 m Länge drittlängste Schwimmbrücke der Welt, den Fjord und verbindet die Kitsap mit der Olympic-Halbinsel. Offiziell heißt die 1961 eröffnete Brücke William A. Bugge Bridge, benannt nach William A. Bugge, einem Direktor des Department of Highways, der maßgeblich am Bau der Brücke beteiligt war. Dennoch wird die Brücke allgemein nur Hood Canal Bridge genannt. Die Washington State Road 104 führt über die Brücke, die als Zugbrücke[1] konstruiert ist, um Schiffen den Zugang zur Kitsap Naval Base zu ermöglichen. Schon während der Errichtung wurde die Konstruktion als Schwimmbrücke kritisiert. Am 13. Februar 1979 sank während eines Sturms mit Windböen bis zu 193 km/h die westliche Hälfte der Pontons. Weil die Brücke wegen des Sturms gesperrt war, gab es keine Toten oder Verletzten. Die Pontons wurden gehoben, und am 25. Oktober 1982 wurde die erneuerte Brücke wieder eröffnet. Die östlichen Pontons wurden 2009 durch neue ersetzt. (Wikipedia) 

Lageplan
Breitengrad, Längengrad: 47.8604550000, -122.6255316667
Videos ( 0 )
Nachrichten ( 0 )
Hyperlinks ( 0 )
Sammelgegenstände ( 0 )
Dokumente und Artikel ( 0 )