Archivnummer
BAS 3748

Birsbrücke Münchenstein


Bild-ID: 26373
Datum: 14.06.1891        Fotograf: Lukas Giger     
Fotonutzung

Land:
Schweiz 
Region:
Basel-Land 
Stadt:
Münchenstein 
Lage:
 
Fluss/Tal:
Birs  
Verkehrsweg:
Eisenbahn  
Brückentyp:
Fachwerkbrücke  
Material:
Stahl  
Baujahr:
1875  
Spannweite:
 42.00 m
Gesamtlänge:
 - m
Breite:
 - m
Brückenfläche:
 - m
Fahrbahnhöhe:
 - m
Pfeilerhöhe:
 - m
Status:
zerstört 
Details:
Die Brücke war entgegen der sonst üblichen engmaschigen Gitterträgerbrücken, als filigrane Fachwerkbrücke von Gustave Eiffel entworfen und errichtet worden. 1881 wurde ein Pfeiler durch Hochwasser beschädigt und repariert. Noch 1890 wurden die Brückenquerträger wegen Inbetriebnahme schwererer Lokomotiven verstärkt. Doch am 14. Juni 1891 stürzte die Brücke unter der Last eines vollbesetzten Zuges ein und riss 71 Menschen in den Tod. Als Hauptursache wurden zu schwache Mittelstreben im Fachwerk ausgemacht. Durch diesen Einsturz erkannte man die Notwendigkeit der Normierung für den Brückenbau. Bereits 1 Jahr später wurde die erste Schweizer Brückenbaunorm veröffentlicht. Außerdem wurden sämtlichen Eisenbahnbrücken der Schweiz überprüft und etliche mußten verstärkt werden. 

Lageplan
Breitengrad, Längengrad: 47.5179816667, 7.6182016667
Videos ( 0 )
Nachrichten ( 0 )
Hyperlinks ( 0 )
Sammelgegenstände ( 0 )
Dokumente und Artikel ( 1 )

Brückeneinstürze und Brückenkatastrophen