Archivnummer
BAS 4048

Weserbrücke Rinteln


Bild-ID: 85024
Datum: 04.10.2008        Fotograf: Frank Sellke / brueckenweb.de     
Fotonutzung ?

Land:
Deutschland 
Region:
Niedersachsen 
Stadt:
Rinteln 
Lage:
 
Fluss/Tal:
Weser  
Verkehrsweg:
Straße  
Brückentyp:
Bogenbrücke, Bogen über der Fahrbahn  
Material:
Stahl  
Baujahr:
1927, 1945 gesprengt und 1950 wieder aufgebaut  
Spannweite:
 - m
Gesamtlänge:
 - m
Breite:
 - m
Brückenfläche:
 - m
Fahrbahnhöhe:
 - m
Pfeilerhöhe:
 - m
Status:
in Betrieb 
Details:
Chronik der Rintelner Weserbrücke (von Samuel Pein):
Im Jahre 1225 wurde eine hölzerne Brücke gebaut, die die beiden Rintelner Stadthälften verbinden sollte. Damals befand sich die Weser vermutlich im Bereich der heutigen Bunte.
Um 1383 soll es eine neue Brücke gegeben haben, wahrscheinlich war es eine Holzbrücke.
im Jahr 1430 wurde wahrscheinlich wieder eine neue Holzbrücke errichtet.
Vis 1583 gehörte die Brücke den Schaumburger Grafen. Dann kaufte die Stadt Rinteln ihnen die Brückenrechte ab.
1623:Der "tolle Christian" verlässt im 30-jährigen Krieg nach 24 Wochen Besetzung die Stadt und zerstörte die Holzbrücke. Wegen Geldmangels gibt die Stadt das Brücken- und Fährrecht dem Schaumburger Grafen zurück.
Im Jahr 1654 wurde eine Brücke auf Buchenpfählen errichtet.
1663 wurde die Brücke von der Weser zerstört und fortgerissen
Im Jahr 1664 wird die zerstörte Brücke repariert.
1927 wird die heutige Bogenbrücke gebaut, damals mit einem Eisenbahngleis für die Extertalbahn
am 04.April 1945 wird die Brücke von der deutschen Wehrmacht gesprengt.
1950 wird sie wieder aufgebaut, bis Ende der 1960er / Anfang der 1970er Jahre wurde auch noch das Eisenbahngleis genutzt. 
Baulastträger:
 
Baulastnummer:
 

Lageplan
Breitengrad, Längengrad: 52.1902716667, 9.0813366667

Home     über brueckenweb     Impressum     Brücken-Shop    
© by www.brueckenweb.de powered by Frank Sellke

HOTEL DE_125x31

© brueckenweb 1999-2018 –