15.03.2012: A57: erste Behelfsbrücke wird eingeschoben

Am kommenden Montag wird beim Wiederaufbau der A57-Brücke bei Dormagen ein weiterer Meilenstein erreicht. Ab 10 Uhr wird die erste so genannte D-Brücke über die Lücke der A57 geschoben.
Am kommenden Montag wird beim Wiederaufbau der A57-Brücke bei Dormagen ein weiterer Meilenstein erreicht. Ab 10 Uhr wird die erste so genannte D-Brücke über die Lücke der A57 geschoben. Die Behelfsbrücke für die Fahrbahn in Fahrtrichtung Köln ist 73 Meter lang und 244 Tonnen schwer. Drei Stunden wird der Vorschub insgesamt dauern.
Quelle: Strassen.NRW

Brücke: 36172