Nachricht
12.10.2012:
Herne-Wanne: Vollsperrung der A42 für den Brückenabbruch "Emscherstraße"

Mit den Vorarbeiten für den Abbruch der alten Brücke wird am Dienstag (16.10.) begonnen. Die neue Brücke soll im März 2013 fertig gestellt werden.
Bochum/Herne/Gelsenkirchen (straßen.nrw) Die Rad- und Gehwegbrücke "Emscherstraße" über die A42 in Herne-Wanne wird neu gebaut. Mit den Vorarbeiten für den Abbruch der alten Brücke wird am Dienstag (16.10.) begonnen. Die neue Brücke soll im März 2013 fertig gestellt werden. Der Verkehr wird in der Zeit auf jeweils zwei eingeschränkten Fahrspuren an der Baustelle vorbei geführt.

Vollsperrung in der nächsten Woche

In der Zeit von Freitag (19.10.) ab 21 Uhr bis Sonntag (21.10.) um 19 Uhr muss die A42 für den Brückenabbruch jedoch in beiden Richtungen voll gesperrt werden. In Richtung Dortmund wird der Verkehr über die Ausfahrt Gelsenkirchen-Bismarck (Nr. 18) zur A42-Auffahrt Herne-Crange umgeleitet. In Richtung Duisburg wird der Verkehr über die Ausfahrt Herne-Crange (Nr. 20) zur A42-Auffahrt Gelsenkirchen-Schalke geführt. Die Umleitungsstrecken sind mit dem "Roten Punkt" gekennzeichnet.
Laut Straßen.NRW fallen Kosten in Höhe von ca. 1,2 Millionen Euro für die Bauarbeiten an.

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}