Nachricht
04.03.2013:
Campusbrücke: Überba​u über die Güterglei​se eingehoben​

Wer ab Mitte 2013 die 100 Meter lange Campusbrücke über die Bahngleise zwischen der Werkstättenstraße im Osten und der Humboldtstraße/Bahnallee im Westen nutzt, wird den Weg hinunter zur Humboldtstraße über eine insgesamt 250 Meter lange provisorische Rampe nehmen. Teil dieser Rampe ist ein 25 Meter langer horizontaler Überbau, der in acht Metern Höhe über die jetzige Gütergleistrasse hinwegführt. Dieser Überbau wurde heute Morgen um 07.42 Uhr von einem Kran punktgenau zwischen zwei stählernen Tragetürmen eingesetzt. Für diese Aktion war eigens die Güterzugstrecke in diesem Abschnitt für drei Stunden gesperrt worden. Für Ulrich van Acken, den zuständigen Brückenbauingenieur der TBL, war dies der erfolgreiche Abschluss der ersten Etappe im Aufbau der Campusbrücke. Im Laufe der nächsten Wochen wird zwischen den Gleisen der Personenzugstrecke der weitere Einbau der insgesamt vier Brückenpfeiler - zwei stehen schon - folgen. Auf diesen Pfeilern wird dann später die eigentliche Brücke ruhen.


Quelle: Stadt Leverkusen

Brücken

Werbung





{%footer%}