Nachricht
09.04.2013:
Sanierungsarbeiten an der Alten Brücke beginnen

 Der lange Winter weicht, wärmere Temperaturen locken nicht nur viele Frankfurter nach draußen, sondern ermöglichen nun auch einen Baubeginn an der Alten Brücke, freut sich Verkehrsdezernent Stefan Majer: „Nun geht es los!“ Wegen der Bauarbeiten muss der östliche Gehweg auf der Brücke für voraussichtlich zehn Wochen gesperrt werden: Im Gehweg – dort, wo unter der Brücke die Binnenschiffe fahren – befinden sich Einstiegsschächte, durch die Baumaterial in die Brücke verbracht wird. Dieses wird, um die Baustellenlogistik zu vereinfachen, auch gleich dort gelagert. Majer weist auf eine Besonderheit hin: „Von den jetzt anstehenden Arbeiten wird wenig zu sehen sein, weil inner- und unterhalb der Brücke gearbeitet wird. Es ist aber keine ‚So-da-Baustelle‘, da wird schon richtig geschafft.“


Quelle: Stadt Frankfurt

Brücken

Werbung





{%footer%}