Nachricht
24.04.2013:
10.000 Zuschauer beim Einschwimmen in Nijmegen

Wie das Konsortium um den Brückenneubau Stadsbrug De Oversteek in Nijmegen heute bekannt gegeben hat, waren beim Einschwimmen des Überbaus am vergangenen Samstag 10.000 Zuschauer über den Tag verteilt auf den Waalwiesen. In der Spitze waren 5.000 Zuschauer gleichzeitig auf dem extra eingerichteten Gelände am Waalufer. Hier war ein großer Parkplatz, eine Videoleinwand, ein Verpflegungszelt und ein Informationsstand eingerichtet. Das Fernsehen RTV Nijmegen 1 berichtete den ganzen Tag vom Spektakel, wärend zahlreiche andere Fernsehsender Berichte zeigten. Im Internet verfolgten 30.000 User die Webcam. Ein Schulklasse verkaufte selbstgemalte Postkarten von der Brücke. Insgesamt war das Einschwimmen und die Veranstaltung drumherum ein großer Erfolg.

Bei der Brücke wurden bis zum Montag die beiden Pontons entfernt. Bis Ende Mai werden die Hilfstützen zwischen Fahrbahn und Bogen mit den beiden 120 m hohen Gittermastkränen ausgebaut. Im November soll die Brücke eröffnet werden.


Quelle: Konsortium Stadsbrug De Oversteek / brueckenweb

Brücken

Werbung





{%footer%}