Nachricht
16.05.2013:
Memorial Bridge in Portsmouth, Maine erhält neues Hubfeld

Zwischen dem 10. und 15. Juni wird der neue Fachwerkträger für das Mittelfeld der Hubbrücke eingeschwommen


Die  Memorial Bridge in Portsmouth, Maine wird ab dem 10. Juni wieder komplett sein. Dann wird das Mittelteil der Fachwerkhubbrücke eingeschwommen und montiert.

Die Brücke führt die US-1 über den Piscataqua River, der für diese Aktion 5 Tage gesperrt wird. Die alte Brücke wurde im letzten Jahr demontiert und durch einen kompletten Neubau ersetzt. Die Eröffnung ist für den Sommer geplant, aber noch nicht genau terminiert.

Mehr Informationen und Fotos gibt es auf http://memorialbridgeproject.com/


Quelle:

Brücken

Werbung





{%footer%}