Nachricht
01.08.2013:
Wiesbaden: Strassensperrungen durch Traggerüsterstellung

Brückenneubaus am Kreisverkehr Wiesbaden-Amöneburg im Zuge der A671


Wie von Hessen Mobil bereits berichtet, haben seit Anfang des Jahres die Arbeiten des Brückenneubaus am Kreisverkehr Wiesbaden-Amöneburg im Zuge der A671 begonnen. Im Rahmen der Arbeiten wird in den nächsten Wochen ein Traggerüst erstellt, welches zur Erstellung einer neuen Brückenhälfte dienen wird. In diesem Zusammenhang haben die anstehenden Bauarbeiten in verschiedenen Zeiträumen Auswirkungen auf die Erreichbarkeit des Industriegebietes und den dort ansässigen Firmen.

Im Zeitraum von Montag den 05.08.2013, 20:00 Uhr bis Mittwoch 07.08.2013, 18:00 Uhr wird die Ausfahrt über den Kreisverkehr in Richtung Mainz-Kastel und Biebrich gesperrt. Die Verkehrssteilnehmer werden in diesem Zeitraum über die beschilderte Umleitung in Richtung Wiesbaden und weiter über die A66 auf die B455 und dann auf die A671 geleitet werden. Das Industriegebiet (Unterer Zwerchweg) ist aus Richtung Mainz-Kastel und aus Richtung Wiesbaden über die A671 und die B263 ohne Einschränkung möglich. Die Ausfahrt in Richtung Wiesbaden ist ebenfalls ohne Einschränkung möglich.

Im Zeitraum von Montag den 12.08.2013, 20:00 Uhr bis Dienstag 13.08.2013, 05:00 Uhr wird das Industriegebiet (Unterer Zwerchweg) nur aus Richtung Mainz-Kastel über die A 671 befahrbar sein, die Zufahrt aus Richtung Wiesbaden wird gesperrt. Die Ausfahrt in Richtung Wiesbaden wird ohne Einschränkung möglich sein. Wie zuvor beschrieben wird die Ausfahrt über den Kreisverkehr in Richtung Mainz-Kastel und Biebrich gesperrt. Die Verkehrssteilnehmer werden in diesem Zeitraum über die beschilderte Umleitung in Richtung Wiesbaden und weiter über die A66 auf die B455 und dann auf die A671 geleitet werden.

In den Zeiträumen von Dienstag, den 13.08.2013 um 20:00 Uhr bis Mittwoch, den 14.08.2013 um 05:00 Uhr sowie von Mittwoch, den 14.08.2013 um 20:00 Uhr bis Donnerstag, den 15.08.2013 um 05:00 Uhr und von Donnerstag, den 15.08.2013 um 20:00 Uhr bis Freitag, den 16.08.2013 um 05:00 Uhr wird das Industriegebiet (Unterer Zwerchweg) nur aus Richtung Mainz-Kastel über die A671 erreichbar sein. Die Zufahrt aus Richtung Wiesbaden wird gesperrt sein. Die Ausfahrt in Richtung Wiesbaden und in Richtung Mainz-Kastel ist ohne Einschränkung möglich.

Die Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme wird 19 Monate, voraussichtlich bis August 2014 dauern. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme betragen rund 9,6 Mio. Euro und werden in vollem Umfang vom Bund getragen.


Quelle: Hessen Mobil

Brücken

Werbung





{%footer%}