Nachricht
19.09.2013:
Wildbrücke entsteht bei Wredenhagen

Eine Wildbrücke wird ab Montag (23.09.2013) über die Bundesautobahn 19 bei Wredenhagen (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) gebaut.

Die Autobahn 19 stellt in dem Bereich für bodenlebende Arten eine Barriere dar und zerschneidet einen überregionalen Wildwanderpfad für Rot- und Damwild. Die Strecke ist beiderseits mit einem Wildschutzzaun versehen und verläuft durch einen Wald.

Die Brücke wird auf einer Breite von 58 Metern über die Autobahn gebaut. Während der Bauzeit wird die Fahrbahn auf zwei Fahrspuren je Fahrtrichtung ohne Standstreifen verengt. Eine Sperrung der Autobahn erfolgt nicht.
Die Baukosten betragen rund 4,3 Mio. Euro. Die Arbeiten sollen voraussichtlich Ende April 2015 abgeschlossen werden.


Quelle: Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung Mecklenburg-Vorpommern

Brücken

Werbung





{%footer%}