Nachricht
07.10.2014:
Hessen Mobil: Bauarbeiten beginnen am Dienstag

Am Dienstag, den 07. Oktober, beginnt Hessen Mobil mit den Bauarbeiten zur Instandsetzung einer Brücke im Zuge der Bundesstraße B 38, die innerhalb der Ortsdurchfahrt von Rimbach die Weschnitz überspannt.

Im Rahmen der Bauarbeiten, die bis voraussichtlich Ende November andauern werden, erfolgt eine Erneuerung des schadhaften Brückengeländers. Dazu kommen notwendige Abbruch-, Beton- und Asphaltarbeiten im Bereich des Geh- und Radweges. Weiterhin wird im Bereich des Verlaufs der Weschnitz die Sohl- und Böschungsbefestigung instandgesetzt.

Zur Durchführung der Bauarbeiten ist jeweils eine halbseitige Sperrung der B 38 erforderlich. Die Verkehrsführung erfolgt mittels einer verkehrsabhängigen Baustellenampel.

Die Kosten der gesamten Maßnahme betragen rund 75.000 Euro.

Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für diese notwendige Maßnahme und die damit verbundenen Verkehrsbehinderungen.


Quelle: Hessen Mobil

Brücken

Werbung





{%footer%}