Nachricht
18.03.2015:
Münster: Fußgängerbrücke am Aasee zur Reparatur

Die Fußgängerbrücke über die Aa in Höhe der Adenauerallee wird am Donnerstagabend (19. März) „ausgehoben“ und zur Reparatur gebracht. Die Schwimmbrücke war nach dem Unwetter Ende Juli so schwer beschädigt worden, dass sie vom Tiefbauamt gesperrt werden musste. Für den Abtransport wird die Adenauerallee ab 21 Uhr voll gesperrt. Die Reparaturarbeiten sollen etwa sechs Wochen dauern. Danach kann die Brücke wieder für die Aaseespaziergänger freigegeben werden. Aktuell führt der Fußweg über die Goldene Brücke. Auf diesem Weg ist auch der Anleger der „Solaaris“ zu erreichen. Das Solarschiff nimmt am 28. März seinen Fahrbetrieb über den Aasee nach der Winterpause wieder auf.


Quelle: Stadt Münster

Brücken

Werbung





{%footer%}