Nachricht
22.05.2015:
Trambrücke Kehl: Brückenbögen sind bereits komplett

Jetzt geht es auf der Trambrücken-Baustelle im ehemaligen Kehler Zollhof Schlag auf Schlag: Bereits am Donnerstag sind die Brückenbögen auf die stützende Unterkonstruktion aufgesetzt worden; der Doppelbogen, der das Brückenteil überspannen wird, das die Kehler Rheinseite mit dem Flusspfeiler verbinden wird, ist bereits gut zu sehen.


In den nächsten Arbeitsschritten werden die Einzelteile der Brückenbögen verschlossert und verschweißt, wie die Fachleute sagen. Die blaue Unterkonstruktion dient nur dazu, die Brückenbögen während der Montagephase zu stützen und wird anschließend entfernt. Die Bögen werden später mit Seilen mit der Unterkonstruktion verspannt.


Quelle: Stadt Kehl

Brücken

Werbung





{%footer%}