Nachricht
02.06.2015:
A 8 - Talbrücke Morschweiler Grund bei Pirmasens wird saniert

Ab dem 5. Juni 2015 beginnen auf der A 8 die Bauarbeiten zur Instandsetzung der Talbrücke Morschweiler Grund zwischen den Anschlussstellen Pirmasens-Winzeln und Walshausen. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt ca. 6 Monate.

Die gesamte Instandsetzung der beiden nebeneinander liegenden Brückenbauwerke soll in zwei Abschnitten erfolgen. Zuerst erfolgt die Sanierung der jeweiligen äußeren Brückenhälften, im Anschluss sollen die Arbeiten an den inneren Abschnitten fortgesetzt werden.

Die Verkehrsführung während der gesamten Maßnahme wird je Fahrtrichtung einspurig aufrechterhalten. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens sollten die Beeinträchtigungen durch die Baumaßnahme relativ gering sein.

Das 290 m lange Bauwerk ist seit 1980 unter Verkehr und muss einer grundhaften Instandsetzung unterzogen werden. Erneuert werden die Übergangskonstruktionen, der Fahrbahnbelag einschließlich Abdichtung, die Betonkappen mit Geländer, die Schutzplanken und Teile der Entwässerungsleitungen.

Eine vorgeschaltete statische Nachrechnung des Bauwerks hatte ergeben, dass das Bauwerk nach Abschluss der Arbeiten für die Belastungen der nächsten Jahrzehnte gerüstet sein wird.

Die vom Bund finanzierten Baukosten für die Gesamtmaßnahme betragen einschließlich der notwendigen Verkehrsführung ca. 2,9 Mio. Euro.
 


Quelle: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz

Brücken

Werbung





{%footer%}