Nachricht
23.05.2016:
Hamburg: A7-Brücke Wördemanns Weg: Vorberei­tende Arbeiten zum Abriss starten morgen

Für den Abriss der Brücke Wördemanns Weg über die Bundesautobahn A 7 im Stadtteil Stellingen sind im Zeitraum vom morgigen 24. Mai bis zum 17. Juni vorbereitende Maßnahmen erforderlich.
A7-Brücke Wördemanns Weg: Vorberei­tende Arbeiten zum Abriss starten morgen

Der Wördemanns Weg wird auf einen Fahrstreifen reduziert, und ein Wechselverkehr mit Ampelregelung wird eingerichtet. Für das nachgeordnete Straßennetz ist mit eingeschränkter Erreichbarkeit zu rechnen.


In der Zeit vom 24. Mai bis zum 10. Juni wird der Verkehr westlich der Brücke Wördemanns Weg auf einen Fahrstreifen eingeschränkt und ampelgesteuert über den verbleibenden Fahrstreifen geführt. Das Ein- und Ausfahren in den Olloweg ist nicht möglich. Aus dem Nienredder ist nur das Linksabbiegen in den Wördemanns Weg möglich. Das Ausfahren aus den Straßen Imbekstieg und Theodor-Schäfer Damm ist jeweils geradeaus sowie in Richtung Osten möglich. Der südliche Gehweg ist zwischen Nienredder und Theodor-Schäfer-Damm gesperrt. Westlich des Nienredder wird eine Fußgängerampel eingerichtet.

Vom 10.06. bis zum 17.06.20106 wird der Verkehr auf der östlichen Seite der Brücke Wördemanns Weg auf einen Fahrstreifen eingeschränkt und ampelgesteuert über den verbleibenden Fahrstreifen geführt. Die Einmündung des Theodor-Schäfer-Damms wird komplett gesperrt. Der Theodor-Schäfer-Damm kann über den Flamingoweg erreicht werden. Aus dem Imbekstieg ist nur das Linksabbiegen möglich. Der südwestliche Gehweg der Brücke Wördemanns Weg ist gesperrt. Für den Fußgängerverkehr wird westlich des Baufelds eine Ampel eingerichtet.

Für die Herstellung des Tunnelbauwerks im Bauabschnitt Stellingen ist es erforderlich, dass Brückenbauwerk Wördemanns Weg im Vorwege der Maßnahme abzureißen. Der Abriss der Brücke erfolgt im September 2016. Zur Sicherung der Erschließung des Quartiers wird im Anschluss eine einstreifige Behelfsbrücke mit Ampelregelung für die gesamte Bauzeit vorgesehen. Nach Fertigstellung des Tunnels verläuft der Wördemanns Weg über den Deckel. Weitere Informationen zum Ausbau der Bundesautobahn A 7 und zur Errichtung des Lärmschutzdeckels Stellingen sind im Internet unter www.hamburger-deckel.de zu finden.


Quelle: Hansestadt Hamburg (Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation)

Brücken

Werbung





{%footer%}