Nachricht
13.06.2017:
Vorbereitende Arbeiten für den Abbruch der Straßenbrücke Mendener Straße in Troisdorf

Ausbau S 13 zwischen Bonn-Beuel und Troisdorf

Die Deutsche Bahn führt in der Zeit vom 19. Juni, 5 Uhr, durchgehend bis 26. Juni, 1 Uhr, vorbereitende Arbeiten für den Abbruch der Straßenüberführung Mendener Straße in Troisdorf durch. Aufgrund dieser Arbeiten steht den Zügen zwischen Bonn-Beuel und Troisdorf nur ein Gleis zur Verfügung. Gleichzeitig werden weitere Arbeiten entlang der Strecke durchgeführt, beispielsweise Kabelverlegearbeiten, vorbereitende Arbeiten für den Neubau der Eisenbahnüberführung „An der Mirz“ in Menden und Umbauarbeiten an den Oberleitungsanlagen.

Weitere Informationen können im Bauinformationsportal im Internet unter (https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/s13) eingesehen werden. Hier sind auch die mit der Stadt Troisdorf entwickelten Umleitungskonzepte für den Kfz-Verkehr und den Rad- und Fußverkehr einzusehen.

Der Überbau der Brücke wird im Rahmen einer Totalsperrung der DB-Strecke vom 7. Juli bis zum 11. Juli 2017 abgebrochen. Im Anschluss werden die Brückenwiderlager abgebrochen. Hierzu wird die Öffentlichkeit im Vorfeld noch gesondert informiert.


Quelle: Deutsche Bahn AG

Brücken

Werbung





{%footer%}