Nachricht
15.12.2020:
A4: Neue „Überflieger“-Brücke im Kreuz Aachen wird in Betrieb genommen

Der Umbau des Autobahnkreuzes Aachen geht mit der teilweisen Freigabe der sogenannten Überflieger-Brücke einen weiteren Schritt seinem Ende entgegegen. Am Donnerstag (17.12.) werden die Verkehrsführungen auf dem Überflieger geändert, dabei steht etwa ab dem Brückenbauwerk „Überflieger“ je Fahrtrichtung nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Der Umbau der Verkehrsführungen ist sehr umfangreich und betrifft vorwiegend den A4-Verkehr aus den Niederlanden in die Richtungen Köln sowie Belgien/Düsseldorf. Nach dem Umbau werden zwei Fahrspuren auf der neuen Brücke in Betrieb genommen. Diese neue Verkehrsführung wird grundsätzlich bis Mitte 2021 bestehen bleiben.

Hintergrund: Der Umbau der Verkehrsführung ist erforderlich, um weitere Straßenbereiche, Lärmschutzwände und andere Baumaßnahmen des südlichen Autobahnkreuzes herzustellen.

Mehr zum Thema: www.ak-aachen.de

Quelle: Strassen.NRW

Brücken

Werbung





{%footer%}