Nachricht
30.12.2020:
Abbruch einer Autobahnüberführung führt zu Umleitungen im Bahnverkehr

Letztes Ferienwochenende: Fernzüge und Regionalexpresszüge werden umgeleitet • Regionalbahnen durch Busse ersetzt


Von Freitagabend, 8. Januar 2021, ca. 22 Uhr bis Montagfrüh, 11. Januar 2021, 4.30 Uhr wird die Bahnstrecke München – Ingolstadt zwischen Pfaffenhofen (Ilm) und Rohrbach (Ilm) für den Bahnverkehr gesperrt. Grund hierfür ist der Abbruch der Autobahnbrücke, die in diesem Bereich die Bahnstrecke kreuzt. Dies führt zu folgenden Beeinträchtigungen und Fahrplanänderungen im Bahnverkehr.


Quelle: Deutsche Bahn AG

Brücken

Werbung





{%footer%}