Nachricht
15.10.2012:
Sperrung der Walsumer Hubbrücke war unvermeidlich

Wegen erheblicher Baumängel musste die Walsumer Hubbrücke am Wochenende voll gesperrt werden.
Wegen erheblicher Baumängel musste die Walsumer Hubbrücke am Wochenende voll gesperrt werden.
Seit der letzten Überprüfung im August diesen Jahres hat sich der Zustand des Bauwerks erheblich verschlechtert. Die Schäden waren bis dahin aus sicherheitstechnischer Sicht noch tolerierbar. Die aktuelle Begutachtung hat jedoch gezeigt, dass die weitere Nutzung der Brücke nicht mehr zu verantworten ist, auch wenn keine Einsturzgefahr besteht. Jedoch sind die Schwingungen, in die die Brücke bei Überfahrung versetzt wird, vor dem Hintergrund stark verrosteter Stahlträger und Halterungen sowie Mängeln im Beton problematisch. Aus diesem Grunde empfahl der Gutachter die sofortige Sperrung, welche umgehend von der Stadt Duisburg vorgenommen wurde.

Inzwischen ist auch veranlasst, dass eine entsprechende Umleitung ausgeschildert wird. Zu den normalen Umleitungsschildern werden zusätzliche Tafeln darauf hinweisen, dass nur die Brücke gesperrt ist und alle weiteren Ziele in dem Bereich erreichbar sind. Die Stadt Duisburg hat die Wirtschaftsbetriebe mit der Ausführung beauftragt.

Das weitere Schicksal der denkmalgeschützten Brücke ist ungewiss. In einer Sondersitzung wird die BV-Walsum das Thema kurzfristig erörtern. Neben Vertretern der Verwaltung wird dann auch ein Verantwortlicher der Steag sowie ein Gutachter anwesend sein.

Für die Zukunft sind verschiedene Varianten denkbar, die von der Sanierung der Brücke bis zu einem Neubau nach Abriss der vorhandenen Brücke reichen. Hierbei müssten aber auch die Belange des Denkmalschutzes berücksichtigt werden. Alle Beteiligten sind daran interessiert, sich möglichst schnell auf eine gemeinsame Lösung zu einigen. Hierzu werden in nächster Zeit weitere Abstimmungsgespräche zwischen dem Eigentümer und der Stadt erfolgen. Das letztendliche Ziel ist aber klar: die Straßenverbindung muss wiederhergestellt werden.

Quelle: Stadt Duisburg

Brücken

Werbung





{%footer%}