Nachricht
28.06.2013:
Deutsche Bahn erneuert Eisenbahnbrücke über die Beeke

Benedessenweg voraussichtlich bis November gesperrt


Die Deutsche Bahn AG erneuert die Eisenbahnbrücke über die Beeke in Hannover-Ricklingen. Die aus dem Jahr 1909 stammende Brücke auf der viergleisigen Güterumgehungsstrecke Ahlem - Waldhausen wird durch eine neue Stahlbetonkonstruktion ersetzt.

Die vorhandene Brücke wird durch zwei neue etwa 120 Meter lange Stahlbetonkonstruktionen. Die Stahlbetonteile wurden neben der bestehenden Brücke hergestellt.

Aufgrund der Havarie des südlichen Überbaus im Dezember 2012 und der Umwelteinflüsse im ersten Halbjahr 2013 konnten die Arbeiten nicht wie ursprünglich geplant bis Ende Juni erfolgen.

Wegen der Verzögerungen können erforderliche Belastungsproben erst im Herbst durchgeführt werden. Der Benedessenweg bleibt weiter bis voraussichtlich November komplett gesperrt.

Die Verlängerung der Bauzeit wurde mit der Stadt abgestimmt.


Quelle: Deutsche Bahn AG

Brücken

Werbung





{%footer%}