Nachricht
18.07.2013:
Deutsche Bahn erneuert die Eisenbahnbrücke über den Leinuferweg in Göttingen

Die alten Stahlüberbauten werden abgebrochen und an deren Stelle wird bis Anfang 2014 eine neue Brücke errichtet.


Die Deutsche Bahn erneuert zurzeit die im Jahr 1914 erbaute Eisenbahnbrücke über den Leineuferweg (Rad- und Fußgängerweg) in Göttingen. Über die Brücke führen fünf Gleise der Hauptstrecke Hannover—Kassel. Die alten Stahlüberbauten werden abgebrochen und an deren Stelle wird bis Anfang 2014 eine neue Brücke errichtet.

Bis zur Fertigstellung des neuen Brückenbauwerks muss der Fuß- und Radweg unter der Eisenbahnüberführung aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt parallel zum vorhandenen Weg und ist ausgeschildert.


Quelle: Deutsche Bahn AG

Brücken

Werbung





{%footer%}