Nachricht
07.01.2014:
Bundesautobahn A 10 6-streifiger Ausbau in Berlin-Pankow - Vollsperrung der Schönerlinder Straße am 11.und 12. Januar 2014

Der 6-streifige Ausbau der BAB A 10 zwischen den Autobahndreiecken Pankow und Barnim macht weiter Fortschritte. Große Teile der im 1. Bauabschnitt, der südlichen Richtungsfahrbahn, neu zu bauenden vier Brückenhälften und des neuen Stützwandbauwerkes sind betoniert.


Der neue Damm der Südfahrbahn konnte bereits auf den ersten 1,6 Kilometern zwischen den Brückenbauwerken der A 10 über die Schönerlinder Straße und dem Lietzengraben fertig gestellt werden und es wurde in diesem Bereich rechtzeitig vor dem Winter die Asphalttragschicht aufgebracht . Am weitesten fortgeschritten ist der Neubau der südlichen Hälfte der Brücke über die Schönerlinder Straße. Nachdem hier die Fundamente und Widerlager fertig gestellt wurden, konnte der neue Überbau noch im Jahr 2013 betoniert werden. Nach Ablauf der erforderlichen Aushärtungszeit kann die Schalung und das dazu notwendige Traggerüst wieder abgebaut werden.

Hierfür ist eine Vollsperrung der Schönerlinder Straße im Bereich der Autobahnbrücke im Zeitraum von Sonnabend, 11. Januar 2014, 08.00 Uhr bis Sonntag, 12. Januar 2014, 24.00 Uhr unumgänglich.


Quelle: Senat Berlin

Brücken

Werbung





{%footer%}