Nachricht
29.09.2014:
Vom 1. bis 28. November wird alte Brücke abgebrochen und neue Brücke eingeschoben

Offenbach: Carl-Ulrich-Brücke wird im November vollgesperrt Vom 1. bis 28. November wird alte Brücke abgebrochen und neue Brücke eingeschoben Hessen Mobil teilt mit, dass die Sperrung der Carl-Ulrich-Brücke im Zuge der L 3001 zwischen Frankfurt-Fechenheim und Offenbach für die Zeit vom Samstag, 1. November 2014 bis Freitag, 28. November 2014 vorgesehen ist.. In dieser Zeit muss zuerst die alte Brücke abgebrochen und anschließend die neue Brücke, die seit einigen Monaten parallel zur alten Carl-Ulrich-Brücke vorbereitet wird, eingeschoben werden. Die Einzelheiten zur Verkehrsführung während der Vollsperrung werden rechtzeitig bekannt gegeben. Hessen Mobil bittet an dieser Stelle für die notwendigen Arbeiten und die damit einhergehenden Behinderungen um Verständnis.


Quelle: Hessen Mobil

Brücken

Werbung





{%footer%}