Archivnummer
BAS 88

Göltzschtalbrücke


Bild-ID: 38536
Fotograf: Andreas Hader     
Fotonutzung

Land:
Deutschland 
Region:
Sachsen 
Stadt:
Netzschkau, Mylau 
Lage:
westlich von Reichenbach  
Fluss/Tal:
Göltzschtal  
Verkehrsweg:
Eisenbahn  
Brückentyp:
Bogenbrücke, Bogen unter der Fahrbahn  
Material:
Ziegel  
Baujahr:
1846 bis 1850  
Spannweite:
 30.90 m
Gesamtlänge:
 574.00 m
Breite:
 9.00 m
Brückenfläche:
 - m
Fahrbahnhöhe:
 78.00 m
Pfeilerhöhe:
 - m
Status:
in Betrieb 
Details:
Am Bau dieser größten aus Ziegeln jemals gebauten Brücke waren bis zu 1736 Arbeiter beschäftigt, die in den 5 Jahren Bauzeit 135.676 m³ Mauerwerk errichtet haben. Hiervon entfielen 71.671m³ auf Ziegel (52,83 % oder 21.021.000 Stück). Andere Quellen sprechen sogar von 25 Millionen Ziegeln (Brücken - Vom Balken zum Bogen) oder 26 Millionen Ziegeln (Tafel an der Brücke) 

Lageplan
Breitengrad, Längengrad: 50.6229083333, 12.2439400000
Videos ( 0 )
Nachrichten ( 0 )
Literaturquellen ( 11 )

Faszination Brücken
Seite(n): 43
Foto

Faszination Brücken
Seite(n): 113
Foto, Zeichnung

Brücken, Bridges

Seite(n): 87
Foto, wenig Text

150 Jahre Göltzschtal- und Elstertalbrücke im sächsischen Vogtland

alle Seiten
gesamtes Buch

Die großen Brücken des Vogtlandes
alle Seiten
gesamtes Buch

GEO
Seite(n): 126-127
Foto

Schweizer Eisenbahnbrücken
Seite(n): 38-39
Foto, kurzer Text

Brückenbau im 20. Jahrhundert
Seite(n): 32
Foto

Brücken

Seite(n): 183-198
Bilder und Text

Eisenbahnbrücken aus zwei Jahrhunderten

Seite(n): 86-90
Bilder und etwas Text

Die Göltzschtalbrücke

Seite(n): alle
ausführliche Beschreibung mit historischen Fotos und Zeichnungen

Dokumente und Artikel ( 1 )

Brückenbau im Zeitalter der Industrialisierung